Hochschule für Gesundheit

University of Applied Sciences

DATA SPECIALIST HISINONE BI (W/M/D)

Dezernat III - Studium und Akademisches
Abteilung Akademisches Controlling

Die Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen und grundsätzlich teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-L.


Ihr Aufgabengebiet

  • Weiterentwicklung und Anwendungsbetreuung des HISinOne-Moduls BI als Grundlage des Aufbaus eines Data Warehouse für die strategische Hochschulentwicklung. Die Möglichkeit, sich die notwendigen Kenntnisse durch Fortbildungsmaßnahmen anzueignen, ist gegeben.
  • Entwicklung und fachliche Absicherung von ordnungssystemdifferenzierten Kennwerten und Kennzahlensystemen (Key Performance Indicators).
  • Aufbau eines mehrdimensionalen Berichtswesens (Entscheidungs-, Informations-, Rechenschaftsfunktion) auf der Grundlage referentieller, technischer Quellsysteme.
  • Konzeptionelle Erarbeitung von Portalstrukturen zur Bereitstellung aufgearbeiteter Informationen aus den Kennzahlensystemen für unterschiedliche Zielgruppen.
  • Unterstützung bei der Implementierung einer hochschulweit einheitlichen digitalen Lehrverwaltungsplattform zum Zweck des Monitorings und des strategischen Controllings.
  • Sicherung der operativen Betriebsfähigkeit des HISinOne-Moduls BI für die Zwecke des Akademischen Controllings nach entsprechender Einarbeitung.
  • Unterstützung bei der operativen Absicherung des Arbeitsgebietes Kapazitätsrechnung/-angelegenheiten, Auslastungs- und CW-Berechnung sowie Amtliche Statistik.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Wissenschaftsmanagements, der Sozialwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften, der Verwaltungswissenschaften oder eines Studiums mit nachweislicher Schwerpunktsetzung im Bereich Informatik (bspw. Computerlinguistik, Digital Science, Geoinformatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik). Studienabschlüsse ähnlicher Fachrichtungen sind möglich. Berufserfahrung im hochschulischen Kontext ist vorteilhaft.
  • Eine ausgeprägte IT-Affinität ist bei Ihnen gegeben, um sich fundiertes Fachwissen zur Funktionsweise des HISinOne-Moduls BI im Rahmen der Beschäftigung sowie durch geeignete Fortbildungsmaß-nahmen anzueignen.
  • Zudem sind Sie bereit, sich im Rahmen der Beschäftigung fundierte Kenntnisse über die Anforderungen an Instrumente des (Hochschul-)Controllings anzueignen.
  • Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen Word und Excel werden ebenso vorausgesetzt, wie ein teamorientiertes Arbeiten.
  • Grundlegende Kenntnisse der Methoden projektbezogenen Arbeitens sind von Vorteil.
  • Aufgrund der Notwendigkeit einzelne Themen durch hochschulische bzw. hochschulrechtliche Vorgaben abzusichern und diese inhaltlich in Wort und Schrift vertreten zu können, ist die kompetente Verwendung der deutschen Sprache zwingende Voraussetzung.

    Was wir bieten

    • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen
      Hochschulumfeld
    • Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z.B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
    • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u.a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Mobiles Arbeiten sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall
    • Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote

    • Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der Hochschule ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

      Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung ausschließlich über unser elektronisches Bewerbermanagementsystem bis zum 17.02.2023. Ihre Bewerbungsunterlagen umfassen dabei neben einem Lebenslauf sowie der notwendigen Nachweise auch ein Bewerbungsschreiben. Bewerbungen, die an eine Emailadresse der HS Gesundheit oder auf sonstigem Weg an uns gerichtet werden, können leider nicht berücksichtigt werden.

      Hochschule für Gesundheit
      Dezernat IV - Personal
      Gesundheitscampus 6-8
      44801 Bochum
      www.hs-gesundheit.de

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung